TERMINE Es war einmal

Veranstaltungen September bis Dezember 2013

Unsere Herbstsaison begann am 7. September 2013 mit einer abendlichen Show im Planetarium unter dem Titel
“Eine Reise durch die Nacht”.
Der nachgestellte Sternenhimmel war beeindruckend, und die Besucher haben nach der Vorstellung über die hervorragenden Erklärungen des Vortragenden mit Begeisterung diskutiert.
Ein weiterer Beweis des großen Interesses waren die 51 Teilnehmer!

Download Einladung
Bericht: Oswald Miksch


Ganztagesausflug zum Schloss Halbturn
Samstag, 21. September 2013

Um 10.30 Uhr trafen wir beim Barockjuwel Schloss Halbturn ein, wo uns schon ein Führer erwartete. Er begleitete uns durch die sehr interessante Bernstein-Ausstellung.
Nach einer kurzen Besichtigung der Schlosskellerei bestiegen wir die Anhänger eines Traktors, der uns durch die Weingärten nach Frauenkirchen führte. Herr Sittinger, welcher als Führer und Traktorfahrer fungierte, erzählte bei den diversen Stopps Interessantes über den Weinbau. Dabei konnten wir seinen Landwein verkosten.
Der Höhepunkt nach dem Kesselfleischessen war die Tamburica-Musik:
14 Musiker mit ihren herrlichen Instrumenten unterhielten uns zwei Stunden lang mit kroatischen und bekannten Melodien.

Download Einladung
© Fotos: Peter Brunner


Einen Betrieb, der mittlerweile in dritter Generation geführt wird, und in dem seit 100 Jahren Schneekugeln erzeugt werden,
besuchten wir mit 25 Personen am 23. Oktober 2013:

Die mit Leidenschaft vorgetragenen Erläuterungen von Herrn Erwin Perzy III. kamen so lebendig, kompetent und verständlich an, dass alle Teilnehmer begeistert waren. Von den Besuchern wurden an diesem lehrreichen Nachmittag natürlich auch einige Andenken gekauft!
Wegen des großen Interesses fand eine zweite Führung am 30. Oktober 2013 mit weiteren 20 Personen statt.

Download Einladung
© Fotos: Josef Eminger


Anlässlich des
15-jährigen Bestehens des Kulturvereines Freudenau
luden wir unsere Mitglieder am Samstag, den 16. November 2013,
zu einem launigen Wienerlied-Abend mit
“Des Suchy-Drio” mit “Weana Gschdanzln & gscheade Liada”:
Es war ein guter Tag! Das Fest im Vereinslokal Gasthaus Futterknecht mit beinahe 80 Besuchern, einigen Ansprachen – auch der Bezirksvorsteher des 2. Bezirkes hielt eine, können wir mit Stolz als mehr als gelungen bezeichnen! Nicht zuletzt wegen der außergewöhnlichen Musikdarbietungen des “Des Suchy-Drio”!

Download Einladung
Download Festschrift 15 Jahre KV Freudenau
© Fotos: Peter Brunner, Josef Eminger


Am Samstag, den 7. Dezember 2013
fuhren wir mit dem Bus nach Göttweig im Advent,
wo wir mit Adventkonzert und Besuch des Adventmarkts
einen netten, aber sehr kalten und windigen Tag zu brachten.
Das Programm beinhaltete eine Führung durch die Kaiserstiege mit dem Deckenfresko von Paul Troger, anschließend waren wir zum Mittagessen im Stiftsrestaurant mit 2-gängigem Menü.
Um 14.30 Uhr fand dann das einstündige Adventkonzert in der Stiftskirche statt. Und vor der Heimfahrt besuchten wir noch den Adventmarkt!

Download Einladung
© Fotos: Peter Brunner, Josef Eminger

 

Letzte Aktualisierung: Montag, 09.01.2017