Veranstaltungen ab September 2022

Am 8. September 2022 kamen bei Blitz, Donner und Starkregen 79 Jazz- und Swingfreunde und hörten Martin Breinschmid & the Prisoners of Swing Musik der 20er Jahre zum Besten geben.
Sogar der Saal des Ristorante Vabene war wegen des Gewitters etwas unter Wasser gesetzt, was aber die junge und wunderbare Sängerin Tanja Filipovic bei ihrer Performance auch nicht aus dem Takt brachte.
Begleitet wurde sie von der Formation:
Martin Breinschmid – Vibraphon/Schlagzeug, Matyas Bartha – Klavier
und Frank Roberscheuten – Saxophon.
Nach zwei Stunden und einer Zugabe – und der Zusage, nächstes Jahr auf Grund des 25-jährigen Jubiläums des Kulturvereins und des 20-jährigen Auftritt-Jubiläums der Formation Martin Breinschmid & the Prisoners of Swing beim Kulturverein mit etwas Besonderem zu kommen – ging dieser nette Nachmittag leider wieder allzu schnell zu Ende.
Download Einladung

Fotos: © Josef Eminger, Erwin Sulzgruber
nach oben


Am 30. September 2022 machten wir den Ganztagsausflug
Kutschenfahrt im Nationalpark Neusiedlersee
in einem 60er Bus von Dr. Richard ins Burgenland:
Bei höchst unbeständigem Wetter kamen Mitglieder und solche, die es noch werden wollen, zum üblichen Treffpunkt am ARBÖ-Parkplatz in der Wehlistraße – um 9:40 Uhr war Abfahrt.
Der kulturelle und unterhaltsame Ausflug führte uns zuerst zum Haydn Geburtshaus in Rohrau – ein kleines, aber sehr gut gestaltetes Museum, welches sehr viel Informatives über den großen Musiker zu bieten hat.
Und nach dem sehr guten Mittagessen in Parndorf im Restaurant Landhaus mit seiner ausgezeichneter Bedienung kamen wir um 15:00 Uhr beim Kutschen- und Heurigenunternehmen Gangl in Illmitz an.
Hier kletterten wir bei aufklarendem Wetter und Sonnenschein auf die für uns bereitgestellten Kutschen, um die weißen Esel der Pusta zu sehen.
Die Pferde wurden vor die großen Kutschen gespannt, und los ging es in den Nationalpark Neusiedlersee.
Während der fast zweistündigen Fahrt hielt unser Kutscher einen Vortrag über Land und Leute. Die Tour durch den herbstlich verfärbten Nationalpark war lustig und informativ, die Tiere allerdings teilweise in den Scheunen oder nur weit am Horizont zu erspähen..., und der Neusiedlersee, was soll man sagen – auf einem historisch niedrigen Wasserstand... und die Zicklacke ist ausgetrocknet!
Nach der Rundfahrt gab es im Heurigenlokal Gangl zur Stärkung und auf Kosten des Kulturvereins für alle 54 Teilnehmer Kesselgulasch oder Heurigenplatte zum burgenländischen Wein.
Gegen ca. 20:00 Uhr waren wir vollgepackt mit schönen Erinnerungen wieder in Wien.
Download Einladung

Fotos: © Josef, Eminger, Erwin Sulzgruber
nach oben

Am 13. Oktober 2022, startete unser
Ringstraßenspaziergang – Teil 2
Der Ringstraßenkorso –
Vom Sirk zum Schwarzenbergplatz

um 14:00 Uhr im 1. Bezirk mit Frau Bibiane Krapfenbauer und ihrer Kollegin Katharina Trost.
Treffpunkt war diesmal am Herbert-von-Karajan Platz
(Ecke Kärtnerstraße / Opernring) an der Ecke der Staatsoper.
30 Interessierte besuchten die Sirkecke, welche einer der beliebteste Rendezvousplätze der „Hautevolée” war.
Wir widmeten uns diesmal dem einst vornehmsten Teilstück der Ringstraße. Dieser „Wiener Nobelring” wurde um die Jahrhundertwende durch den Ringstraßenkorso berühmt, bei dem sich alles traf, was Rang und Namen hatte. Karl Kraus beschrieb in seinem Werk „Die letzten Tage der Menschheit”, dass die Sirkecke einen „kosmischen Punkt” bildete.
Familien wie Königswarter, Wiener von Welten, aber auch Erzherzog Ludwig Viktor, genannt Luziwuzi, spielen in diesem Abschnitt eine wesentliche Rolle. Ringstraßenflair sowie Familiengeschichten und „Gschichterln” begleiteten uns.
Unsere Führung dauerte 90 Minuten. Anschließend genossen wir unseren Kaffee im Cafe Imperial.
Download Einladung

Fotos: © Bettina Sulzgruber, Josef Eminger
nach oben

Am 18. November 2022 kamen 58 Gäste ins Restaurant VaBene, um sich an den Klängen des Swobodas Swing Trios zu erfreuen.
Natürlich wurde dabei auch gut gespeist und getrunken, und manchmal sogar mitgesungen.
Nach 90 Minuten und einer kleinen Pause ging dieser launige Nachmittag auch schon wieder zu Ende.
Die Klassiker der Swing-Ära bildeten das Repertoire dieser kammermusikalischen Formation des Klarinettisten und Pianisten Herbert Swoboda. Mit virtuosen Improvisationen und heißen Riffs begeisterte uns Swobodas Swing Trio – mit Martin Spitzer an der Jazzgitarre und Martin Treml am Kontrabass, welche in Jazzklubs ebenso wie auf Bühnen großer Konzertsäle auftreten.
Einlass war ab mittags; Beginn um 15:30 Uhr im RISTORANTE VABENE in
der Lindmayerstraße 1 im zweiten Bezirk.
Download Einladung

Fotos: © Josef Eminger, Erwin Sulzgruber
nach oben


Am Marienfeiertag, dem 8. Dezember 2022, lud der Freudenauer Kulturverein zum Abschluss des Jahres 2022 zu einer Busreise zum Augustiner Chorherrenstift St. Florian ein:
zum Adventkonzert der St. Florianer Sängerknaben
.
Treffpunkt war um 9:15 Uhr beim ARBÖ, 1020, Wehlistraße 362 – die
Abfahrt fand dann pünktlich um 9:30 Uhr statt.
Nach der Ankunft in Garsten gab es ein wunderbares und üppiges Mittagessen im Gasthaus Rose, danach durften die 31 Teilnehmer zum individuellen Besuch des Adventmarktes in Garsten aufbrechen. An diesem wunderbar sonnigen Tag waren sehr, sehr viele Menschen unterwegs. Wie üblich gab es, wie auf allen Adventmärkten, viele Stände mit Speis und Trank. Neben viel Kunsthandwerk waren auch eine Modelleisenbahn- und eine Krippenausstellung zu bewundern.
Um 15:00 Uhr fuhren wir weiter nach nach St. Florian, wo wir
ein Konzert der St. Florianer Sängerknaben mit internationalen Weihnachtsliedern in der Stiftsbasilika besuchten.
(Leitung und Klavier: Franz Farnberger)
Das Konzert war diesmal noch schöner, als bei unserem ersten Besuch im Jahr 2015. Nicht nur junge Sängerknaben, auch ältere Sänger gaben ein wunderbares Konzert, dass bei so manchem Zuhörer wohlige Schauer hervorrief.
Nach 90 Minuten – länger, als geplant – ging das Konzert zu Ende und wir fuhren zurück nach Wien, wo wir gegen 20:45 Uhr ankamen.
Download Einladung

Fotos: © Josef Eminger, Erwin Sulzgruber
nach oben


Letzte Aktualisierung: Dienstag, 10.01.2023